Home

Verhaltensmuster: Warum der Verstand allein nicht ausreicht

aus der Praxis
17.05.2024
1 min zu lesen

Verhaltensmuster erweisen sich häufig als äußerst widerstandsfähig und schwer zu durchbrechen. Doch warum gestaltet sich dieser Prozess so herausfordernd, wenn du dich allein auf deinen Verstand verlässt? Diese zentrale Frage bildet den Kern dieses Blogbeitrags. Ich untersuche, warum eine ausschließlich rationale Herangehensweise nicht genügt, um Verhaltensmuster dauerhaft zu verändern.

Verhaltensmuster auf einer anderen Ebene

Verhaltensmuster werden stark von Gefühlen, Energiefeldern und dem Unterbewusstsein beeinflusst und sind auf einer anderen Ebene als der Verstand. Daher kann man sie nicht direkt mit dem Verstand kontrollieren. Versuche ich, mit dem Verstand langfristige Veränderungen anzustreben, die auf die Gegenwart ausgerichtet sind, arbeite ich an der falschen Stelle. Das entspricht dem Bild am Bahnhof zu sein, nachdem der Zug bereits abgefahren ist.

Der Konflikt mit dem Verstand

Dein Verstand ist ein machtvolles Werkzeug – er ermöglicht es dir, komplexe Probleme zu lösen, Zusammenhänge zu erkennen und rational zu handeln. Doch wenn es um die Veränderung von Verhaltensmustern geht, stoßen wir oft an unsere Grenzen. Der Verstand ist darauf bedacht, kurzfristige Probleme in der Gegenwart zu erkennen, zu hinterfragen und zu verstehen. Verhaltensmuster sind jedoch auf langfristige Veränderungen ausgerichtet. Diese Diskrepanz führt zu einem endlosen Kampf zwischen deinem rationalen Denken und den tief verwurzelten Mustern, die dein Handeln lenken.

Die Problematik mit der Verstandeskontrolle

Der Versuch, Verhaltensmuster allein mit dem Verstand zu ändern, bringt verschiedene Herausforderungen mit sich:

• Konflikt zwischen Verstand und Verhaltensmuster: Der Versuch, Verhaltensmuster allein mit dem Verstand zu ändern, führt zu einem inneren Konflikt und erfordert zusätzlich Kraft.

• Überforderung durch Manipulation: Verhaltensmuster sind dem Verstand übergeordnet, und jede manipulative Intervention führt langfristig zu Überforderung.

• Zurückstellen des Lebens: Der ständige Kampf gegen eigene Muster führt dazu, dass das eigentliche Leben in den Hintergrund gerät.

Trotz intensiver Bemühungen, die Muster durch Willenskraft und Überzeugungskraft zu überwinden, enden viele Menschen frustriert und erschöpft. Denn die Versuche, die Muster rein rational zu überwinden, führen selten zu dauerhaften Veränderungen und lassen sie in alte Gewohnheiten zurückfallen.

Fazit:

Insgesamt zeigt sich, dass der Verstand allein nicht ausreicht, um tief verwurzelte Verhaltensmuster zu verändern. Daher ist es wichtig zu erkennen, dass diese Muster auf einer anderen Ebene existieren, die über das rationale Denken hinausgehen. Es ist daher entscheidend, dass wir uns dieser tieferen Ebene bewusst werden und alternative Methoden und Strategien nutzen, um langfristige Veränderungen herbeizuführen. Erfahre in einem weiteren Video von mir, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um eingefahrene Verhaltensmuster zu verändern.

Innerlich stark und intakt, vollkommen gelassen:
für alle, die im Kern stabil sein wollen.
Rico's profile picture
Rico Brunner, 1971 in Chur, Schweiz, geboren.
Betreibt seit 1998 seine eigene Praxis in St.Gallen.
Wie gewinnt man Lebenszeit? Indem man sich bei Problemen professionell helfen lässt. Mit Erfahrung aus über 40`000 Einzelsitzungen helfe ich Ursachen zu lösen, ohne mich von Symptomen ablenken zu lassen.
Das könnte dich auch interessieren
Überforderungen reduzieren, indem du sie als lösbare Herausforderungen betrachtest
Rico Brunner, Experte für Energiefeldmechanik, erklärt, dass Überforderungen oft in zwischenmenschlichen Begegnungen auftreten und wie wichtig es ist, sie als Chancen zum Lernen zu sehen. Durch den Wechsel zwischen der Perspektive von außen und der direkten Auseinandersetzung mit der Situation kann man lernen, Überforderungen zu bewältigen und gestärkt daraus hervorzugehen.
Wie Du mit Verzweiflung umgehst und deren Entstehung erkennst
In diesem Blogbeitrag geht es darum, wie man mit Verzweiflung umgehen kann und wie sie entsteht. Rico Brunner, ein Experte für Energiefeldmechanik, erklärt die verschiedenen Auslöser von Verzweiflung und gibt Tipps, wie man sie bewältigen kann. Durch den Aufbau von Stabilität und Rückhalt im Energiefeld sowie das Entwickeln neuer Perspektiven kann man Verzweiflung in kleinere Portionen zerlegen und einen anderen Umgang damit finden.
Wie du mit Enttäuschungen umgehst, indem du deine Erwartungen klärst
In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie du besser mit Enttäuschungen umgehen kannst, indem du deine Erwartungen klarer definierst. Rico Brunnr erklärt, wie man aus dem Kreislauf der Enttäuschung ausbrechen kann, indem man die Realität akzeptiert und einen neuen Fokus setzt. Er betont auch die Bedeutung, dass das Gegenüber nicht für die Erfüllung unserer Erwartungen verantwortlich ist, besonders in Beziehungen.

home

Support
Du musst nicht mit seelischen Verletzungen und Blockaden leben. Eine Fernbehandlung kann genau da helfen.
Zahlungsmethoden
Rico’s News
Kontakt
Rico Brunner AG
Zürcherstrasse 170
CH 9014 St. Gallen
Switzerland
+41 (0)71 220 90 64
© 1998-2024 - Rico Brunner